Mathebibel.de / Taschenrechner / Geometrie / Betrag eines Vektors

Betrag eines Vektors
(Casio fx-991DE PLUS)

In diesem Kapitel lernst du, wie du mit deinem Casio Taschenrechner den Betrag eines Vektors berechnest.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Vektor A einspeichern

a) Auswahl des Vektors A w81

b) Bestimmung der Dimension z.B. 1 für 3-dim. oder 2 für 2-dim.

c) Zahlen eingeben z.B p4 und mit = bestätigen

d) Sobald der Vektor eingegeben ist, mit C bestätigen

2. Rechnung formulieren

a) Länge qc(Abs) des Vektors A q53)

b) Ausgabe des Ergebnisses mit =

Übung

Berechne die folgende Aufgabenstellung mit Hilfe deines Taschenrechners

\(|\vec{a}| = \left|\begin{pmatrix}1 \\ -2\end{pmatrix}\right|\)

Lösung

1. Vektor A einspeichern

w812
1=p2=
C

2. Rechnung formulieren

qcq53)=

Mehr zu diesem Thema

Selbstverständlich kann man auch ohne Taschenrechner ganz einfach den Betrag eines Vektors berechnen. Wie das geht, erfährst du im folgenden Kapitel


Autor: Andreas Schneider
Seit 2010 beschäftigt er sich mit dem Thema "Mathematik online lernen". Die Lernvideos auf seinem YouTube-Kanal NachhilfeTV wurden bereits über 2 Millionen Mal aufgerufen.
Über das Kontaktformular kannst du mit dem Autor direkt in Verbindung treten.

Hast du noch Fragen?
Wenn du eine allgemeine (!) Frage zu diesem Thema hast, hinterlasse uns einen Kommentar. Wir haben unser Ziel erst erreicht, wenn du das Thema verstanden hast.

Hinweis: Leider können wir dir aus Zeitgründen keine Aufgaben vorrechnen.