Mathebibel.de / Taschenrechner / Geometrie / Betrag eines Vektors

Betrag eines Vektors
(Casio fx-991DE PLUS)

In diesem Kapitel lernst du, wie du mit deinem Casio Taschenrechner den Betrag eines Vektors berechnest.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Vektor A einspeichern

a) Auswahl des Vektors A w81

b) Bestimmung der Dimension z.B. 1 für 3-dim. oder 2 für 2-dim.

c) Zahlen eingeben z.B p4 und mit = bestätigen

d) Sobald der Vektor eingegeben ist, mit C bestätigen

2. Rechnung formulieren

a) Länge qc(Abs) des Vektors A q53)

b) Ausgabe des Ergebnisses mit =

Übung

Berechne die folgende Aufgabenstellung mit Hilfe deines Taschenrechners

\(|\vec{a}| = \left|\begin{pmatrix}1 \\ -2\end{pmatrix}\right|\)

Lösung

1. Vektor A einspeichern

w812
1=p2=
C

2. Rechnung formulieren

qcq53)=

Mehr zu diesem Thema

Selbstverständlich kann man auch ohne Taschenrechner ganz einfach den Betrag eines Vektors berechnen. Wie das geht, erfährst du im folgenden Kapitel

Andreas Schneider

Jeden Tag suche ich für dich nach der verständlichsten Erklärung.

Ich hoffe, dass sich meine Arbeit lohnt und ich dir helfen kann.

Weiterhin viel Erfolg beim Lernen!

Dein Andreas

PS: Ich freue mich, wenn du mir mal schreibst!